Was PR-Agenturen im Umgang mit Bloggern falsch machen

Schlechte Recherchen und eine falsche Ansprache sind beim Umgang mit Bloggern noch häufiger anzutreffen, als bei Umgang mit Journalisten.

„In unserer agenturinternen Liste der besten Brathähnchenblogger bist Du auf jeden Fall ganz oben“ – solche Mails an den Autor und Blogger Maximilian Buddenbohm sind an der Tagesordnung. Buddenbohm kennt sie alle – und fragt sich, warum es die PR-Branche sich und den Bloggern so schwer macht.

Zum Artikel von Maximilian Buddenbohm

Diesen Inhalt teilen...Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Print this page
Print