Tipps & Tricks: 12 Fakten für eine höhere Konversionsrate bei Twitter

Michael Kroker von der WirtschaftsWoche hat eine Infografik von HubSpot aufbereitet:

Der Marketing-Software-Anbieter HubSpot aus Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts hat zwölf Tipps für eine höhere Konversionsrate der eigenen Tweets zusammengetragen. Die Besonderheit dabei: Die Vorschläge sind mit Zahlen von Twitter-Analyse-Tools belegt – zumindest halbwegs.

Beispielsweise sorgt die Verwendung eines Schlüsselwortes wie etwa “Download” für eine um 13 Prozent höhere Klickwahrscheinlichkeit. Überhaupt verdoppelt sich die Retweet-Quote bei der Nutzung von weiterführenden Links gegenüber reinem Text fast (92 Prozent).

Die Besonderheit dabei: Die Vorschläge sind mit Zahlen von Twitter-Analyse-Tools belegt – zumindest halbwegs.

Beispielsweise sorgt die Verwendung eines Schlüsselwortes wie etwa “Download” für eine um 13 Prozent höhere Klickwahrscheinlichkeit. Überhaupt verdoppelt sich die Retweet-Quote bei der Nutzung von weiterführenden Links gegenüber reinem Text fast (92 Prozent).

Überraschender Befund: Wer per “Pls RT” quasi um Retweets bettelt, wird dafür tatsächlich belohnt. Laut Angabe von HubSpot sogar deutlich, zwischen einem Faktor zehn und einem Faktor 23 – und zwar je nachdem, ob “Retweet” ausgeschrieben oder als “RT” abgekürzt wird.

Zum Artikel: