Social Media Plan: Ein Monat voller Content Ideen

Social Media Marketing kann manchmal sehr anstrengend sein. Vor allem wenn das notwendige Team im Rücken fehlt und alle Kanäle selbst organisiert werden müssen. Auch der kreativste Kopf kann einen Zeitpunkt erreichen, an dem ihm einfach nichts mehr einfällt.

Sie wissen nicht,  was Sie noch posten könnten? Kein Problem – Anton Priebe hat 30 abwechslungsreiche Ideen für Ihre Social Media Kanäle parat.

 

Zum Artikel

 

Content Marketing per Corporate Blog: Das sind die Probleme dabei

Wenn sich Unternehmen dazu entschieden haben ein Corporate Blog oder ein digitales Magazin (müssen wir das wirklich noch unterscheiden?) an den Start zu bringen, stellt sich zunächst die Frage, wie die Strategie dazu genau aussehen soll.

Ein Problem bei der Umsetzung ist die Frage nach dem „Was“. Was also sollen die Inhalte sein, mit denen wir die Kunden/Interessenten abholen? Klingt eigentlich banal, denn im Grunde ergeben sich die Inhalte doch aus dem Unternehmenskontext. Doch in der Praxis zeigt sich immer wieder, dass viel zu eng am eigenen Produktportfolio entlang gedacht wird. Stattdessen müssen die Contentverantwortlichen lernen aus der Sicht der Leser zu denken: Was interessiert die Kunden, was hilft ihnen, was sind nützliche, informative und unterhaltende Inhalte? Natürlich müssen am Ende auch diese Inhalte einen gewissen Bezug zum Unternehmen haben, allerdings ohne dabei werblich zu sein. Das größte Problem ist hier oftmals die interne Akzeptanz über alle Fachbereiche und Abteilungen hinweg. Hier braucht es einen starken Evangelisten, der die neue Strategie intern voranbringt und die Hintergründe immer wieder schlüssig erklären kann. Nur so kommen aus den Fachbereichen letztlich auch gute Themen und Hintergrundgeschichten in die Redaktion.

Zum Artikel

Gary Vayner­chuk: Wie du mit Social-Media-Kampagnen echte Sales gene­rie­rst

Inner­halb weni­ger Jahre hat der gebür­tige Weiß­russe den Wein­han­del sei­ner Eltern von einer Klein­stadt in New Jer­sey aus zu einem Unter­neh­men mit 60 Mil­lio­nen US-Dollar Umsatz aus­ge­baut – vor allen Din­gen mit ori­gi­nel­len, aber bil­lig pro­du­zier­ten Wein­ver­kos­tungs­vi­deos bei Youtube.

Heute führt Vayner­chuk von New York aus eine 400-köpfige, nach ihm benannte Agen­tur. Die hilft Kun­den wie Pepsi, Uni­le­ver, Bud­wei­ser und Has­bro, über Social Media nicht nur Auf­merk­sam­keit zu gene­rie­ren – son­dern wirk­li­che Sales.

Zum Artikel von t3n

 

„99,5 Pro­zent aller Social-Media-Experten sind Clowns“, sagt Gary Vayner­chuk. Mit Blick auf die eigene Lauf­bahn kann sich der 39-Jährige, selbst eine Mischung aus Social-Media-Koryphäe und gna­den­lo­sem Selbst­ver­mark­ter. Hier als Beleg dafür ein Video von Gary Vayner­chuk

Facebook Marketing: 12 wertvolle Tipps für garantierten Erfolg

Wie wichtig ist Facebook Marketing für deinen persönlichen Marketing-Mix? Die Frage ist berechtigt, schließlich entdecken auch heute noch immer mehr Marketer den Vorteil von Facebook. Dabei steht die Reichweite, die man mit Facebook generieren kann, für viele an erster Stelle. Erst auf den zweiten Blick scheinen Faktoren mit Brand Building, Kundenbindung oder Reputationssteigerung wichtig zu sein. Die Wahrheit ist: Für all diese Dinge lässt sich Facebook hervorragend einsetzen, denn das weltweit größte soziale Netzwerk bietet diverse Mechanismen, um für sich selbst oder mit der eigenen Firma im Internet dauerhaft erfolgreich zu sein – wenn man weiß, wie es funktioniert und sich dafür intelligente Maßnahmen einfallen lässt.

Björn Tantau hat 12 wertvolle Techniken für garantiert dauerhaften Erfolg mit nachhaltigem Facebook Marketing ermittelt und sie auch gleich erläutert…

Zum Artikel