Impulse: Lohnabrechung leicht gemacht

Jungunternehmer und Selbstständige fassen das Thema Lohnabrechnung häufig nur mit spitzen Fingern an und lagern diese Arbeit an Dienstleister aus. Das ist jedoch aus zwei Gründen voreilig: Zum einen lassen sich bei der softwaregestützten Lohnabrechnung im eigenen Haus deutlich Prozesskosten einsparen. Zum anderen überschätzen viele Chefs offenbar den Aufwand, den eine Lohnabrechnung per Software mit sich bringt. Lexware bietet jetzt eine kostenlose Einsteigerversion der Software „Lexware lohn + gehalt plus 2005“ an.

Schon immer konnten Lexware-Kunden die Produkte des Freiburger Softwareunternehmens vier Wochen lang kostenlos testen. “Jetzt aber weiten wir diesen Service aus. Wir verstehen das als Dienstleistung für Einsteiger und Gründer, damit sie erkennen, wie einfach die Lohnabrechnung sein kann”, begründet Lexware-Geschäftsführer Jörg Frey die Aktion.

Diesen Inhalt teilen...Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page