Badische Zeitung: Ritterschlag für Jedox AG – Freiburger Softwarefirma gilt nun als „Cool Vendor“

Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Gartner gehört zu den einflussreichsten Stimmen, wenn es um Einschätzungen zur IT-Branche weltweit geht. Nun haben Gartner-Analysten das Freiburger Softwarehaus Jedox als „Cool Vendor“ klassifiziert – und damit in einen erlauchten Kreis von etwa 400 Unternehmen rund um den Erdball aufgenommen, die derzeit in ihren Sparten als technisch führend gelten. Die im Jahr 2002 gegründete Jedox AG erhielt diesen Ritterschlag der IT-Welt im Bereich In-Memory-Computing. Den Begriff „Cool Vendor“ hat Gartner 2004 eingeführt.

„Das ist eine sehr wertvolle Bestätigung der Entwicklungsarbeit, die wir geleistet haben“, kommentiert Kristian Raue, Gründer und Vorstandssprecher der Jedox AG, die Einstufung als „Cool Vendor“.

Diesen Inhalt teilen...Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page